Stellenangebote

Haben Sie ein interessantes Stellenangebot und möchten es auf der Webseite der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie veröffentlichen? Dann klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

Stellenangebot einsenden.


Stelle als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Forschungsfeld Gesundheitsökonomik mit Möglichkeit zur Promotion

21.08.2014
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für die drei Forschungsfelder Gesundheitsökonomik, Arbeitsmarktforschung und Input-Output-Analysen mit Möglichkeit zur Promotion beim
Wirtschaftsforschungsinstitut WifOR Darmstadt/Berlin gesucht.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem PDF und den Stellenausschreibungen unter www.wifor.de/institut/karriere.html

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (13 TVL)

21.08.2014
In der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Paderborn ist am Lehrstuhl für Statistik und Quantitative Methoden der Empirischen Wirtschaftsforschung zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

wissenschaftlichen Mitarbeiterin/
wissenschaftlichen Mitarbeiters
(Entgeltgruppe 13 TV-L)

zu besetzen. Es handelt sich um eine zunächst auf drei Jahre befristete Tätigkeit im Umfang von 50% der regelmäßigen Arbeitszeit. Die Möglichkeit zur Promotion / Weiterqualifikation ist gegeben.

An der neu aufzubauenden Professur für Statistik und quantitative Methoden der empirischen Wirtschaftsforschung beschäftigen wir uns in Forschung und Lehre mit empirischer Wirtschaftsforschung vor allem in den Bereichen Gesundheitsökonomik und Sozialpolitik.

Projektmitarbeiter/in "Gesund älter werden"

13.08.2014
Gesundheit Berlin-Brandenburg, die Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung, vernetzt regional und bundesweit Akteure aus den Bereichen Gesundheitsförderung und Prävention. In ihr sind über 160 mit Gesundheitsförderung befasste Personen und Institutionen zusammengeschlossen. Für die Realisierung eines neuen Projektes im Arbeitsfeld „Gesund älter werden“ suchen wir schnellstmöglich eine/n engagierte/n und qualifizierte/n
Mitarbeiter/in.

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (TV-L 13) Gesundheitsökonomie/ Management im Gesundheitswesen

09.08.2014
Die Professur für Betriebswirtschaft, insbesondere Health Services Management http://www.hsm.bwl.uni-muenchen.de/index.html an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n qualifizierte/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (TV-L 13) im Bereich Gesundheitsökonomie/ Management im Gesundheitswesen. Die Stelle des wissenschaftlichen Mitarbeiters zu 75% ist bis zum 30.09.2015 befristet. Eine Verlängerung der Stelle soll angestrebt werden.
Bitte schicken Sie Ihre vollständige Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen und einer Schriftprobe wissenschaftlicher Arbeit bis spätestens 31.08.2014 ausschließlich per E-Mail an Frau Prof. Dr. Leonie Sundmacher, sundmacher@bwl.lmu.de.


Werkstudent (m/w) Healthcare Strategies - für 6 Monate

05.08.2014
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten.

Derzeit suchen wir am Standort Berlin einen:

Werkstudent (m/w) Healthcare Strategies - für 6 Monate

Als Werkstudent/in haben Sie die Möglichkeit neben dem universitären Lehrbetrieb, bereits ein wenig Industrieluft zu schnuppern und somit erste Erfahrungen in einem international agierenden Pharmaunternehmen zu sammeln.

Praktikant(in) in Unternehmensberatung im Bereich Gesundheitsökonomie

05.08.2014
Die Firma Ecker + Ecker ist als Unternehmensberatung auf das Gesundheitswesen spezialisiert. Mit einem interdisziplinären Team von Fachexperten beraten wir schwerpunktmäßig Hersteller von Arzneimitteln, Diagnostika und Medizinprodukten. Wir suchen gesundheitsökonomisch interessierte Studenten der Studiengänge Gesundheitswissenschaften, Medizin-Management, Gesundheits- und Sozialwirtschaft, Biologie oder ähnliches zur Projektmitarbeit in unserem Büro laufend oder während der Semesterferien (Voll- oder Teilzeit).

Full Professor of Health Economics

04.08.2014
WU (Vienna University of Economics and Business) is currently inviting applications for the position of a Full Professor of Health Economics at the Department of Socioeconomics. This Chair will be granted for a five-year period and is both publicly and privately funded.
For more details please see the document attached or www.wu.ac.at/jobs.

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in

01.08.2014
Das IQWiG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Wissenschaftliche/-n Mitarbeiter/-in für das Ressort Gesundheitsökonomie:

Ihre Aufgaben:
- Erstellung wisschenschaftlicher Berichte des Ressorts auf Grundlage der Methoden des IQWiG
- Einbindung und Zusammenarbeit mit externen Sachverständigen
- Erarbeitung und Weiterentwicklung genereller und spezifischer methodischer Aspekte der gesundheitsökonomischen Evaluation



health economist - European Commission

22.07.2014
We are looking for a suitable candidate to support our team as a health economist in the unit " Sustainability of public finances" in the Directorate-General for Economic and Financial Affairs in the European Commission in Brussels.


Praktikant/in beim Bundesverband Managed Care

16.07.2014
Der Bundesverband Managed Care e.V. sucht zum 1. August 2014 oder nach Vereinbarung eine/n Praktikanten/Praktikantin für ca. 6 Monate für unsere Geschäftsstelle in Berlin-Mitte.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Doktorand/in / Post-Doktorand/in)

16.07.2014
Am Institut für Epidemiologie, Sozialmedizin und Gesundheitssystemforschung der Medizinischen Hochschule Hannover ist im Schwerpunkt Gesundheitsökonomie und Gesundheitsmanagement die Stelle einer/ eines wissenschaftlichen Mitarbeiter/in zu besetzen. Die Stelle ist eingebunden in das IFB-Tx (Integriertes Forschungs- und Behandlungszentrum Transplantation) und hat als Schwerpunkt die gesundheitsökonomische Modellierung von Transplantationen (Markov-Modelle), Analyse von Allokationsprozessen sowie die Entwicklung von Versorgungskonzepten.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bis zum 29.07.2014 bitte ausschließlich per E-Mail an: krauth.christian@mh-hannover.de

Praktikant Market Access

15.07.2014
 Unterstützung bei der Entwicklung und Durchführung gesundheitsökonomischer Studien
 Mitarbeit bei der Erstellung sowie Implementierung gesundheitsökonomischer Kommunikationskampagnen
 Mitarbeit bei Trainingsmaßnahmen für die lokalen Markteinheiten
 Erstellung interner Kommunikationsmaterialien


Projektleiter/in AMNOG

09.07.2014
• Leitung und Mitwirkung an Projekten zur Erstellung von AMNOG-Dossiers sowie an weiteren Dienstleistungen im Rahmen des Nutzenbewertungsprozesses
• Strategische Weiterentwicklung des Themenfeldes AMNOG, insbesondere der Nutzenbewertung
• Mitarbeit an anderen Projekten zu Fragen der (Arzneimittel-)Versorgung und Epidemiologie
• Erarbeitung und Verfassen von wissenschaftlichen Publikationen
• Teilnahme an Veranstaltungen und Kongressen im Rahmen von Präsentationen, insbesondere auch zum Thema AMNOG

Manager Pricing & Reimbursement (m/w)

09.07.2014
Manager Pricing & Reimbursement (m/w)
Aufgaben:
- Leitung und Mitwirkung an empirischen und beratenden Projekten im Bereich Pricing & Reimbursement insbesondere bzgl. des GKV-Arzneimittelmarkts (Analysen, Prognosen, Szenarien)
- Strategische Weiterentwicklung des Themenfeldes Pricing & Reimbursement
- Monitoring und Analyse des relevanten Umfeldes in Bezug auf Pricing, Erstattung und Ausgabenentwicklung einschließlich der Regularien, auch im internationalen Kontext (Schwerpunkt Europa)

Praktikum Versorgungsforschung / Gesundheitsökonomie in Berlin, Einstieg ab sofort oder später möglich

08.07.2014
Das inav ist ein 2011 gegründetes, im Gesundheitswesen spezialisiertes Beratungs-unternehmen unter der Geschäftsführung von Univ.-Prof. Dr. Volker Amelung.
Der besondere Ansatz des inav ist die Verbindung der drei Kompetenzfelder Praxis, Wissenschaft und Politik.
Für unser Team suchen wir ab sofort, oder aber zu einem späteren Zeitpunkt dieses Jahr, einen Praktikanten (m/w), der Spaß an der Anwendung des Uni-Lernstoffes findet und Lust auf einen Exkurs in die angewandte Versorgungsforschung hat.
Einsatzort: Berlin Mitte
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Vertretungsprofessur Health Care Management

04.07.2014
Der Fachbereich Pflege und Gesundheit der Hochschule Fulda besetzt für die Zeit vom 01. Oktober 2014 bis 30. September 2015 eine Vertretungsprofessur.

Details entnehmen Sie bitte dem PDF.

Wiss. Mitarbeiterin / Wiss. Mitarbeiter (2/3 Teilzeit) an der Professur für Betriebswirtschaftslehre/ Dep. Wirtschaftsinformatik der Freien Universität Berlin

01.07.2014
Wiss. Mitarbeiterin / Wiss. Mitarbeiter
mit 2/3-Teilzeitbeschäftigung
befristet ab 14.09.2014 (Mutterschutz-, ggf. Elternzeitvertretung)
Entgeltgruppe 13 TV-L FU
Sie arbeiten an der Professur für Betriebswirtschaftslehre (Prof. Gersch) am Department Wirtschaftsinformatik in dem vom BMBF geförderten Drittmittelprojekt
„Beatmungspflege@Zuhause (Bea@Home)“. Dieses innovative E-Health- und Telemedizinprojekt verfolgt in Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Projektkonsortium aus renommierten wissenschaftlichen und industriellen Partnern die Entwicklung, Implementierung und Evaluation eines technikgestützten, intersektoralen Versorgungskonzepts für langzeitbeatmete Patienten am Gesundheitsstandort Zuhause.

wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiter/ Doktorandin/Doktorand bzw. Post-Doc (bis zu 75%)

30.06.2014
Am Institut für Sportwissenschaft und Sport ist (vorbehaltlich der endgültigen Mittelzuweisung) 
voraussichtlich ab 01. Oktober 2014 eine Stelle zu besetzen für eine/einen Stelle (bis zu 75%) zu besetzen.

Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber arbeitet im vom Institut für Sportwissenschaft und Sport (ISS) koordinierten BMBF Verbundforschungsprojekt „CAPITAL4HEALTH – Handlungsmöglichkeiten für einen aktiven Lebensstil: Ein Forschungsnetzwerk für interaktiven Wissensaustausch in der Gesundheitsförderung“.

Es besteht die Möglichkeit einer inhaltlichen Schwerpunktsetzung auf Theorieentwicklung, Methodenentwicklung oder Evaluation.

Post-Doc Health Economics

24.06.2014

The University of Bremen (Institute for Public Health und Nursing Research) and the Leibniz-Institute for Prevention Research and Epidemiology - BIPS GmbH initiated jointly a Cooperative Research Group for Evidence-Based Public Health. The interdisciplinary research program intends to apply quantitative and qualitative research approaches to policy relevant research questions, in particular concerning life-style related risk factors (obesity, alcohol, smoking) for chronic diseases.

The aim of the research group is to do research structured along the policy cycle, i.e. (a) systematically reviewing evidence, (b) quantifying the expected impact of different interventions for the target population, and (c) communicating findings to policy makers.


EXPERTEN (m/w) HEALTH TECHNOLOGY ASSESSMENT / EbM

16.06.2014
Mit Ihrer Expertise sind Sie Ansprechpartner für die Fragestellungen von HTA, EbM und
Gesundheitsökonomie. Sie begleiten und analysieren die Nutzenbewertungen der Arzneimittel im
AMNOG, beteiligen sich an Stellungnahmeverfahren und prägen die strategische Debatte um
Konzepte und Lösungen der Zukunft mit. Wie sieht eine nachhaltig sinnvolle Bewertungsform von
Arzneimitteln (HTA) aus? Hierfür beobachten und analysieren Sie die Entwicklungen, nehmen
dezidiert in verschiedenen Gremien Stellung und arbeiten innerhalb der Branche an der
Positionsbestimmung mit und diskutieren auf der gesundheitspolitischen Plattform. Sie vertreten die
Organisation nach außen bei öffentlichen Veranstaltungen, Hearings etc.

Medizinisch-wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für Medical Writing im Bereich HEOR

15.06.2014
Die MEDAHCON GmbH ist ein unabhängig beratendes, international arbeitendes Dienstleistungsunternehmen für die pharmazeutische HealthCare-Industrie und bietet umfassenden Service in den Bereichen Medical Writing und Medizinpublizistik sowie Medical Support.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle eines/r medizinisch-wissenschaftliche/n Mitarbeiters/in für Medical Writing und Projektleitung HEOR & Gesundheitsökonomie zu besetzen. Schwerpunkte des Aufgabengebietes umfassen insbesondere Projekte zu den Themen AMNOG und der frühen Nutzenbewertung von Arzneimitteln.

Details entnehmen Sie bitte dem pdf.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Analyst Gesundheitsökonomie / HEOR (m/w) - Einstiegschance ins Consulting für Absolventen u. Profis aus Life Sciences o. Wirtschaftswissenschaften bei IMS Health in München

11.06.2014
IMS Health ist einer der weltweit führenden Anbieter von Informations-, Beratungs- und Technologiedienstleistungen im Gesundheitswesen. In unserem HEOR-Bereich entwickeln mehr als 200 Spezialisten/-innen weltweit Lösungen für gesundheitsökonomische Fragestellungen. Unser Team in München unterstützt Kunden, bei der erfolgreichen Markteinführung, im gesamten Produkt-Lebenszyklus bei der optimalen Positionierung neuer Arzneimittel u. Medizinprodukte am Gesundheitsmarkt. Wenn Sie an der Spitze neuester Entwicklungen der Gesundheitsökonomie arbeiten wollen und „Ihr“ Sprungbrett ins Consulting suchen, finden Sie bei uns einen spannenden Einstieg und exzellente Entwicklungsperspektiven für Ihre berufliche Zukunft!

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem PDF. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Motivierte WerkstudentInnen gesucht!

04.06.2014
IMS Health ist ein weltweit führender Anbieter von Informations-, Beratungs- und Technologiedienstleistungen im Gesundheitswesen.
Für unseren Bereich Health Economics & Outcomes Research am Standort München (Hackerbrücke) suchen wir motivierte WerkstudentInnen. Dieser Bereich beschäftigt sich hauptsächlich mit gesundheitsökonomischen Fragestellungen, wie z.B. Markteinführung neuer Arzneimittel und Medizinprodukte, Erstellung von Dossiers zur Erlangung der Erstattungsfähigkeit von Produkten, gesundheitsökonomische Modelle.

Weitere Details entnehmen sie bitte dem PDF.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Praktikum im Bereich Health Economics & Outcomes Research (HEOR) bei IMS Health in München

04.06.2014
IMS Health ist ein weltweit führender Anbieter von Informations-, Beratungs- und Technologiedienstleistungen im Gesundheitswesen. 9.000 Mitarbeiter in über 100 Ländern bieten ein einzigartiges Leistungsspektrum für internationale Kunden aus den Bereichen Arzneimittel, Medizintechnik, Leistungserbringung, Kostenträger, Regierungsbehörden und der Finanzbranche.
Für unseren Bereich Health Economics & Outcomes Research am Standort München (Hackerbrücke) suchen wir ab August 2014 motivierte Praktikanten (m/w) für eine Dauer von 3 bis 6 Monaten.

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem PDF.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wissenschaftler/in (Post Doc) Gesunheitsökonomie (2014/2411)

03.06.2014
Das Institut für Gesundheitsökonomie und Management im Gesundheitswesen, Helmholtz Zentrum München forscht an der Wirtschaftlichkeit der Versorgung von chronischen Erkrankungen. In der Arbeitsgruppe „Management im Gesundheitswesen“ ist eine Stelle für eine/n Wissenschaftler/in (Post Doc) in der Gesundheitsökonomie zu besetzen. Erwünscht sind Qualifikationen in der empirischen Evaluationsforschung. Geboten werden innovative Themen in einem hoch motivierten, interdisziplinären Team und eine gute Universitätsanbindung.
Einzelheiten im beiliegenden PDF, wir freuen uns auf Ihr Interesse!

Wissenschaftler/in (Post Doc) Gesunheitsökonomie (2014/2410)

03.06.2014
Das Institut für Gesundheitsökonomie und Management im Gesundheitswesen, Helmholtz Zentrum München forscht an der Wirtschaftlichkeit der Versorgung von chronischen Erkrankungen. In der Arbeitsgruppe „Ökonomische Evaluation“ ist eine Stelle für eine/n Wissenschaftler/in (Post Doc) in der Gesundheitsökonomie zu besetzen. Erwünscht sind Qualifikationen in der empirischen Evaluationsforschung. Geboten werden innovative Themen in einem hoch motivierten, interdisziplinären Team und eine gute Universitätsanbindung.
Einzelheiten im beiliegenden PDF, wir freuen uns auf Ihr Interesse!

Politikreferent (m/w)

27.05.2014
Zur Verstärkung seines Teams in der Abteilung Politik sucht der Verband der Ersatzkassen (vdek) zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Referat „Verbandspolitik / Gesetzgebung“ einen engagierten Referenten (m/w). Wichtigste Aufgaben sind die Wahrnehmung von politischen Aufgaben für die Ersatzkassen auf Bundesebene. Die Vorbereitung verbandspolitischer Entscheidungen und die Analyse aktueller Entwicklungen in der Gesundheits- und Sozialpolitik und die
Erarbeitung verbandspolitischer Stellungnahmen.

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem PDF.

Praktikum im Bereich Gesundheitsökonomie / -management in Berlin, ab sofort

26.05.2014
Das inav ist ein 2011 gegründetes, im Gesundheitswesen spezialisiertes Beratungs-unternehmen unter der Geschäftsführung von Univ.-Prof. Dr. Volker Amelung.

Durch die Mitarbeit im Tagesgeschäft bekommen Sie einen intensiven Einblick in die Gesund-heitsökonomie sowie in das Gesundheitsmanagement. Sie arbeiten praxis¬orientiert mit wissenschaftlichen Methoden, pflegen Kundenkontakte und erhalten Zu¬gang zu einem großen Netzwerk an Akteuren im Gesundheitswesen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Health Data Analyst (m/w)

21.05.2014
Elsevier Health Analytics ist führend auf dem Gebiet Predictive Analytics & Data Mining auf deutschen Gesundheitsdaten. Wir identifizieren prospektiv Hochrisikopatienten und unterstützen Ärzte bei der Umsetzung von evidenzbasierten Best Practices, Leitlinien und Versorgungsprogrammen. Unser Erfolg stammt aus der engen Zusammenarbeit von Analytikern, Medizinern, Statistikern, Informatikern und Gesundheitsökonomen.

Zur Unterstützung unseres Teams in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Health Data Analyst (m/w).

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem PDF.

Professur "Dienstleistungsmanagement im Gesundheitswesen"

15.05.2014
Im Fachbereich Gesundheitswesen in Krefeld ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Professur "Dienstleistungsmanagement im Gesundheitswesen" zu besetzen.

Der/Die Stelleninhaber/in soll das Lehr- und Forschungsgebiet "Dienstleistungsmanagement im Gesundheitswesen" am Fachbereich Gesundheitswesen anwendungsnah in der Lehre sowie in der angewandten Forschung vertreten und zur Erweiterung des Lehrangebotes beitragen. Neben der Bereitschaft Grundlagenfächer zu vermitteln wird auch die Einarbeitung in neue Themenkomplexe erwartet.

Die ausführliche Stellenbeschreibung entnehmen Sie bitte dem PDF-Dokument.

Executive Director

12.05.2014
Executive Director
AIM, the International Association of Mutual
Benefit Societies, is looking for an executive
Director for its Secretariat based in Brussels.
The Director will be responsible for AIM coordination,
thematic working groups and African/
Latin American regions.
Deadline: 31 May 2014
Read More: http://www.aim-mutual.org/communication/news-list/?tx_ttnews[tt_news]=333

Praktikant/in Gesundheitspolitik beim Bundesverband Managed Care

07.05.2014
Der Bundesverband Managed Care e.V. ist einer der führenden bundesweiten Verbände für innovative Systementwicklung im Gesundheitswesen. Wir suchen zum 1. August 2014 oder nach Vereinbarung eine/n Praktikanten/Praktikantin für ca. 6 Monate für unsere Geschäftsstelle in Berlin-Mitte.

Health Economics Specialist

05.05.2014
Abbott is a global healthcare company devoted to improving life through the development of products and technologies that span the breadth of healthcare. With a portfolio of leading, science-based offerings in diagnostics, medical devices, nutritionals and branded generic pharmaceuticals, Abbott serves people in more than 150 countries and employs approximately 70,000 people.

We want to expand our team and are looking for a Health Economics Specialist.

For more information please see attached file.
Please apply online: https://abbott.taleo.net/careersection/2/jobdetail.ftl?lang=en&job=14000003H0

Trainee Gesundheitspolitik beim Bundesverband Managed Care

17.04.2014
Der Bundesverband Managed Care e.V. (www.bmcev.de) ist einer der führenden bundesweiten Verbände für innovative Systementwicklung im Gesundheitswesen. Wir suchen zum schnellstmöglichen Zeitpunkt für ein zweijähriges Traineeprogramm in unserer Geschäftsstelle in Berlin-Mitte eine/n Trainee Gesundheitspolitik (Vollzeit).

GesundheitsökonomIn/Market Access

17.04.2014
Die AiM GmbH mit Sitz in Lörrach/Basel sucht zum 1. Juni/1. Juli 2014 eine/n wissenschaftliche/n MitarbeiterIn für die Erstellung von Nutzendossiers, die Analyse von Kostenerstattungssituationen und die gesundheitsökonomische
Evaluation insbesondere von Medizinprodukten.

Junior Health Economist (m/w)

16.04.2014
Machen Sie bei uns mit und verstärken Sie unser Team in Bad Homburg (Hessen) im Raum Frankfurt zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Junior Health Economist (m/w)
für unsere Abteilung Statistics & Market Access.
Wir suchen Sie (m/w), der in einer international ausgerichteten Position die verschiedenen europäischen Länderorganisationen im Hinblick auf Market Access sowie Value Based Pricing als Partner unterstützt.

Head Market Access (m/w)

14.04.2014
Unser Klient ist ein führendes, internationales Pharmaunternehmen. Als Marktführer auf seinem Gebiet ist unser Klient besonders durch seine intensive Forschung und Entwicklung bekannt. Für die deutsche Niederlassung im erweiterten Rhein-Main-Gebiet sucht unser Klient ab sofort den Head Market Access (m/w) - weitere Details entnehmen Sie bitte dem Stellenprofil.

Head Pricing & Reimbursement

14.04.2014
Unser Klient ist ein führendes, internationales Pharmaunternehmen. Als Marktführer auf seinem Gebiet ist unser Klient besonders durch seine intensive Forschung und Entwicklung bekannt. Für die deutsche Niederlassung im erweiterten Rhein-Main-Gebiet sucht unser Klient ab sofort den Head Pricing & Reimbursement (m/w)* - weitere Details entnehmen Sie bitte dem Stellenprofil.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post-Doc)

14.04.2014
An der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin der Universitätsmedizin Mannheim (Klinikdirektor: Herr Prof. Dr. Thiel) ist ab sofort befristet eine Stelle als

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post-Doc) (m/w)

zur Verstärkung unseres Teams zu besetzen. Wir führen klinisch-epidemiologische Studien unter Nutzung des Patienten Daten Management Systems unserer Intensivstation durch. Zur Unterstützung eines Versorgungsforschungsprojektes, in dem der demographische Wandel auf der Intensivstation untersucht wird, benötigen wir Ihre Expertise und Kreativität.

Weitere Informationen finden Sie in der angehängten Stellenausschreibung
oder auf
https://bewerberportal.umm.de/Vacancies/834/Description/1

Manager HTA

31.03.2014
WIR SIND

die deutsche Tochtergesellschaft von Merck & Co., Inc., New Jersey. MSD ist heute ein weltweit führendes Gesundheitsunternehmen, das sich das Wohlbefinden der Menschen zur Aufgabe macht. Mit unseren forschungsbasierten
Medikamenten, Impfstoffen, Biotherapeutika sowie Consumer Healthcare Produkten und Tiermedikamenten bieten wir innovative Gesundheitslösungen in mehr als 140 Ländern.

Wir suchen passende Kandidaten für die Stelle Manager HTA zur Unterstützung unserer Abteilung Outcomes Research/HTA.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

https://merck.taleo.net/careersection/msd_external_career_section/jobdetail.ftl?job=OUT000213&lang=de&sns_id=mailto

Wir freuen uns auf Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen per E-Mail.

Senior Projektleiter/in Versorgungsforschung

26.03.2014
Eigenständige Leitung von Projekten in der Versorgungsforschung
Entwicklung von Projektplänen und Kommunikation mit den Auftraggebern
Planung, Durchführung, Auswertung und Präsentation von Studien
Konzepterstellung und Recherche der erforderlichen Informationen und Daten
Recherche und Aufbereitung wissenschaftlicher Literatur Verfassen von wissenschaftlichen Texten und Publikationen
Durchführung von Sekundärdatenanalysen zu epidemiologischen Fragestellungen

Professor Gesundheitsmanagement (w/m)

24.03.2014
Zur Verstärkung unseres Professorenteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Professor (w/m) für Gesundheitsmanagement (50%) am Hochschulstandort Gera.
Details entnehmen Sie bitte dem pdf.

Programme Manager, Health Economics

23.03.2014
Details entnehmen Sie bitte dem PDF.

Biostatistiker (m/w) Bristol-Myers Squibb

13.03.2014
Zur Verstärkung unseres Market Access Teams suchen wir einen Biostatistiker (m/w) in München. Das Team Market Access bei BMS ist unter anderem für die erfolgreiche Durchführung der AMNOG-Bewertungen nach §35a SGB V für unsere Produkte verantwortlich. In das Disease Area Access Lead (DAAL)-Team wird der Biostatistiker (m/w) eng eingebunden, um an den benötigten Unterlagen und der Einreichungsstrategie aktiv mitzuarbeiten. In Abstimmung mit unserer Zulassungsabteilung und mit den globalen Access Kollegen wird der Biostatistiker (m/w) früh Zugang zu den klinischen Studiendaten erhalten und unter Anwendung der benötigten statistischen Methoden sowohl die Beratungsgespräche beim Gemeinsamen Bundesausschuss als auch die Dossiererstellung und das Stellungnahme-verfahren kreativ unterstützen

Gesundheitsökonom (promoviert) für Market Access und Nutzenbewertung von Arzneimitteln

13.03.2014
Die Firma Ecker + Ecker ist als Unternehmensberatung auf das Gesundheitswesen spezialisiert. Mit einem interdisziplinären Team von Fachexperten beraten wir schwerpunktmäßig Hersteller von Arzneimitteln, Diagnostika und Medizinprodukten. Wir suchen einen Gesundheitsökonom (Promotion von Vorteil) für Kundenprojekte im Bereich Market Access und der Nutzenbewertung von Arzneimitteln. Wir bieten die Mitarbeit in einer jungen, aufgeschlossenen Mannschaft mit interessanten Entwicklungsmöglichkeiten.

Trainee Gesundheitspolitik (m/w)

11.03.2014
Der Bundesverband Managed Care e.V. (www.bmcev.de) ist einer der führenden bundesweiten Verbände für innovative Systementwicklung im Gesundheitswesen. Er versteht sich als Plattform und Ideenschmiede für ein zukunftsfähiges, qualitätsgesichertes und patientenorientiertes Versorgungsmanagement. Wir suchen zum 1. Mai 2014 oder nach Vereinbarung für ein einjähriges Traineeprogramm in unserer Geschäftsstelle in Berlin-Mitte eine/n Trainee (Vollzeit).

PostDoc und Promotionsstellen in Evidence Based Public Health

04.03.2014
Die Universität Bremen (Institut für Public Health und Pflegewissenschaften) und das Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS GmbH richten zum 1. April 2014 eine kooperative Forschungsgruppe für Evidence Based Public Health (insbesondere Prävention chronischer Krankheiten) ein. Das Forschungsprogramm ist interdisziplinär angelegt und verwendet sowohl quantitative als auch qualitative methodische Ansätze zur Bearbeitung Policy-relevanter Fragestellungen.

Referent Gesundheitsökonomie (w/m)

25.02.2014
Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung in Bayern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für seine Hauptverwaltung in München einen Referenten Gesundheitsökonomie (w/m). Details finden Sie in der angehängten Stellenanzeige.

Health Economist / Health Policy Analyst

24.02.2014
The European Centre for Social Welfare Policy and Research, a UN-affiliated intergovernmental organization in Vienna, has a vacancy for a researcher to work on a broad range of issues of health economics and health and social policy in an international comparative perspective, including effectiveness and efficiency of health care services, cross-border health care issues in the European Union, and health care performance measurement. The European Centre offers interdisciplinary co-operation, independence, autonomy at work and flexible working hours. The European Centre is an equal opportunity employer. The annual gross payment offered is at least EUR 42,308.– (37,5 working hours), possibility of higher salary depending on qualifications and experience.

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in Gesundheitsökonomie (TV-L 13)

07.02.2014
Die Professur für Gesundheitsökonomie an der FAU Erlangen-Nürnberg sucht zum 01.03.2014 eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (50% / TV-L E13). Details zur Stelle entnehmen sie dem PDF.

Research and Teaching Assistant in Health Economics (TV-L 13)

07.02.2014
At the School of Business and Economics of Friedrich-Alexander-University Erlangen-Nuremberg (FAU; Bavaria Germany), the chair for health economics offers the position of a Research and Teaching Assistant (50% / TV-L E13) as of March 1, 2014. For further information, please check the PDF.

Für unser Büro in München suchen wir ab sofort mehrere Analysten (m/w) für den Bereich der Gesundheitsökonomie

29.01.2014
Zum Aufgabenprofil gehören die selbständige Durchführung quantitativer und qualitativer Analysen im Rahmen von Beratungsprojekten, Unterstützung bei der Erstellung von Kundenpräsentationen bzw. bei der Vorbereitung und Durchführung von Kundenworkshops, Erstellung von Dossiers nach §35a SGB V der frühen Nutzenbewertung und die Mitarbeit bei der Bearbeitung strategischer oder operativer Fragestellungen/Projekte unserer Kunden.

Berater/in

27.01.2014
Details entnehmen Sie bitte dem PDF.